CDU Samtgemeindeverband Hambergen

Wir sind bereit für die Wahlen.

Ergebnisse aus unserer Aufstellungsversammlung vom 18. Juni 2021

Die Mitglieder der CDU Samtgemeinde Hambergen kürten in einer Aufstellungsversammlung in der Uwe-Brauns-Halle in Hambergen am 18. Juni 2021 ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die kommenden Kommunalwahlen

Danke und Anerkennung gebühren schon jetzt den Bürgerinnen und Bürgern die  sich bereiterklärten, für die Gestaltung ihrer Heimatgemeinde in der Freizeit ehrenamtlich politische Verantwortung zu tragen.

Zur Wahl in der Samtgemeinde stellen sich auf:
Aus Axstedt Hartwig Klaus,
Aus Hambergen Reiner Katz, Heike Prigge Barbara von Rönn, Christopher Grabowy, Tim Meyer und Horst Puckhaber,
Aus Lübberstedt Fred Ellmers und Burkhard Prigge,
Aus Vollersode Arne Schnackenberg, Ann-Cathrin Stelljes, Olav Tomforde, Maik Wohltmann, Dennis Böschen, Nils Grotjohann, Mirco Gehlken und Torsten Wischhusen.

Im Gemeinderat von Axstedt streben
Hartwig Klaus, Dagmar Bierwald, Mathias Süss und Timo Jacobs ein Mandat an.

Für den Gemeinderat in Hambergen Kandidieren
Hort Puckhaber, Heike Prigge, Christopher Grabowy, Reiner Katz, Tim Meyer, Barbara von Rönn,
Alexander Poser und Anke Peper.

Aus Lübberstedt bewerben sich für einen Sitz im Gemeinderat
Burkhard Prigge, Sonja Hünken, Martin Mehrtens, Fred Ellmers, Kai Murken, Sigrid Schenk und Heiko Balke.

Für die Wahl in Vollersode sind
Arne Schnackenberg, Ann Catrin Stelljes, Olav Tomforde,  Wilfried Jokisch, Thorsten Kück, Mirco Gehlken, Dennis Böschen, Nils Grotjohann, Marco Schulz Maik Wohltmann und Torsten Wischhusen nominiert.

Darüber hinaus wurden für die Kreistagswahl Torsten Wischhusen, Arne Schnackenberg und Heike Prigge, nominiert.